Samsung Galaxy Note 1 + 2 + 3 Smartlet

Spätestens mit dem Galaxy Note wurde der Begriff “Smartlet” bzw. “Phablet” geboren. Das erste Smartphone das die magische Grenze von 5 Zoll übertraf und damit eine neue Niche auf dem Mobilfunkmarkt ins Leben rief. Mittlerweile gibt es das Note bereits in der dritten Generation und es wurde seither von Note zu Note etwas größer. War das Note 1 noch 5,3 Zoll groß war es beim Note 2 schon 5,5 Zoll und beim Galaxy Note 3 sind es 5,7 Zoll und auch die Fähigkeiten wurden immer mehr verbessert, was auch nicht anders zu erwarten war. Im Folgenden kann man mal vergleichen, wie sehr sich das Galaxy Note sich entwickelt hat.

Samsung Galaxy Note N7000 Smartlet

Das Galaxy Note 1 ist nach wie vor ein Spitzengerät, es hat einen 5,3 Zoll HD Super Amoled Touchscreen und einen 1,4 GHz getakteten Dual Core Prozessor. Eine 8 Megapixel Kamera und einen 16 GB internen Speicher der per microSD mit 32 GB erweiterbar ist. Alle Infos unter folgendem Link.

Samsung Galaxy Note II N7100 Smartlet

Das Note II N7100 ist ebenfalls eine lohnende Anschaffung. Es hat einen 5,5 Zoll HD Super Amoled Touchscreen, einen 1,6 GHz Quad Core Prozessor und eine verbesserte 8 MP Kamera mit Autofokus und Fotolicht. Es hat auch einen 16 GB internen Speicher, den man aber auf 64 GB erweitern kann. Alle Infos unter folgendem Link.

Samsung Galaxy Note 3 Smartlet

Mit dem Galaxy Note 3 legt Samsung nochmal einen drauf in jeglicher Hinsicht. Nicht nur das Display ist größer mit 5,7 Zoll. Es hat einen 2,3 GHz getakteten Quad Core Prozessor mit einem 3 GB Arbeitsspeicher. Sogar die Kamera ist mit 13 Megapixel besser als die Vorgängermodelle. Alle Infos unter folgendem Link.

Die Note-Serie hat sogar ein Tablet hervorgebracht das sich Note 10.1 nennt und über das man sich unter folgendem Link informieren kann.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort