Asus Fonepad Note 6 Smartlet

Ein Smartlet der Extraklasse mit einer spitzenmäßigen Ausstattung die so einige Konkurrenten in den Schatten stellt oder wenigstens ziemlich nervös macht. Das Fonepad Note 6 hat einen 6 Zoll Full-HD Super IPS Display und einen Intel Atom Dual-Core CPU mit 2 GHz Geschwindigkeit. Einen 2 GB großen Arbeitsspeicher und einen internen Speicher von 16 GB, 32-GB oder erweiterbar um nochmal 64 Gigabyte. Für eine optimale Grafikoberfläche sorgt ein SGX544 Grafikprozessor damit das Spielen auch den nötigen Spaß macht. Eine 8 MP Kamera auf der Rückseite und eine 1,2 Megapixel Kamera auf der Front sorgen für gute Fotos und Videos. Was das Fonepad Note 6 von Asus noch so alles kann, erfährt man unter folgendem Link.

Alle Infos zum Fonepad Note 6 Smartlet

Das könnte dich auch interessieren

  • Nokia Lumia 1520 SmartletEin richtig guter Galaxy Mega Konkurrent ist das Nokia Lumia 1520 Smartlet denn es ist fast genauso groß.Es hat ein 6 Zoll Full HD Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080. Ein richtig […]
  • BlackBerry Z30 Smartlet Mit dem Blackberry Z30 bringt der kanadische Hersteller nicht nur ein neues Smartphone auf den Markt, mit 5 Zoll ist es auch im Bereich der Smartlets und aus diesem Grund ein Fall für […]
  • Cubot S222 SmartphoneVon Chinesen und für die Welt, mit einer Top Ausstattung für alle die viel Wert legen auf ein elegantes Design in Kombination mit starken technischen Gegebenheiten, das ist das […]
  • Nokia Lumia 1520 SmartphoneDas neue Lumia 1520 von Nokia ist ein echtes Smartlet und ist auch bei der technischen Ausstattung ganz groß. Das Smartphone hat einen 6 Zoll IPS LCD Full HD Display mit einer […]
  • Xiaomi Mi4 HandyDer absolute Konkurrent für Samsung, Apple und Co. ist das Xiaomi Mi4 Handy das sich mit seiner Ausstattung bei den … Continue Reading →
  • Smartleto – Smartlets oder PhabletsSmartleto ist die neue Adresse im Internet die sich ausschließlich mit Smartlets bzw. Phablets befaßt. Es ist nicht wirklich eine Verschmelzung von Smartphone und Tablet, es ist vielmehr […]

Hinterlasse eine Antwort